Geschlossene Gesellschaft

Theater-Talk & Verleihung "Karl-Heinz Walther-Preis"

Am 30. November, 11 Uhr, geht der Theater-Talk im Grenzlandtheater in eine neue Runde. Besonderer Programmpunkt ist die Verleihung des "Karl-Heinz Walther-Preises“ an einen jungen Darsteller/eine junge Darstellerin für seine/ihre besondere schauspielerische Leistung.
Der Karten-Vorverkauf für diese Veranstaltung beginnt am 27. Oktober. Tickets unter (0241) 47 46 111.

im Grenzlandtheater: "Geschlossene Gesellschaft"

Schauspiel von Jean-Paul Sartre
Beginn: 20 Uhr - keine Pause - Ende: ca. 21.25 Uhr
Tickets unter (0241) 47 46 111 oder online sowie an allen bekannten VVK-Stellen

Weiterlesen …

Pressestimmen "Geschlossene Gesellschaft"

"Franz Mestre konzentriert sich auf den Psychokampf der Figuren. So entsteht ein Kammerspiel auf engstem Raum, das im Laufe der knapp 90 Minuten eine beachtliche Schärfe und Dynamik entwickelt (...) Viel Beifall" AN/AZ Kultur, 24.09.2014

Weiterlesen …

Vorschau: "Bürgerwehr"

Farce von Alan Ayckbourn
Premiere: 31. Oktober 2014 um 20 Uhr im Grenzlandtheater
Tickets unter (0241) 47 46 111 sowie online und an allen bekannten VVK-Stellen

Weiterlesen …

Vorschau GRETA: "Stones"

Stück von Tom Lycos / Stefo Nantsou
Premiere: 11. November 2014, 11 Uhr im Geschwister-Scholl-Gymnasium Aachen
Infos & Buchung unter (0241) 47 46 117

Weiterlesen …

Abo-Tausch

Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass ein Abo-Tausch nur an der Theaterkasse und nur gegen Vorlage der Abo-Karte möglich ist. Kein telefonischer und kein online-Umtausch sowie kein Umtausch in den VVK-Stellen! Zudem muss der Umtausch spätestens drei Tage vor der Abo-Vorstellung erfolgen.
Herzlichen Dank.


Freunde des Grenzlandtheaters

© 2010 Grenzlandtheater

Aachen Friedrich-Wilhelm-Platz 5/6
52062 Aachen
Fon: 0241-47 46 10

Konzeption und Gestaltung