Fräulein Julie

im Grenzlandtheater: Fräulein Julie

Tragödie von August Strindberg
Beginn 20 Uhr - keine Pause - Ende ca. 21.35 Uhr
Tickets unter (0241) 47 46 111 sowie online und an allen bekannten VVK-Stellen

Weiterlesen …

Pressestimmen "Fräulein Julie"

"Die Eröffnungsproduktion des Grenzlandtheaters geht unter die Haut. (...) In ihrer Regie sorgt Catharina Fillers für spannende Tempowechsel . Das Kammer-
spiel wird zum Psychothriller. (...) Begeisterter Applaus des Premieren-
publikums."
AN/AZ Kultur, 17.08.2015

Weiterlesen …

Jetzt Starter-Abo sichern!

Neu in 2015/2016: das Starter-Abo im Grenzlandtheater, mit dem Sie die Schauspiele "Fräulein Julie" und "Das Bildnis des Dorian Gray" sowie das Musical "Hello, Dolly!" und die Komödie "Die Lüge" zum Vorzugspreis erleben können.
Verkauf an der Theaterkasse.

Weiterlesen …

Der Karten-VVK für die neue Spielzeit läuft

Für alle Produktionen der Spielzeit 2015/16 Karten können Sie schon jetzt Karten kaufen, auch für die Silvestervorstellungen unseres Musicals "Hello, Dolly!": online und an allen bekannten VVK-Stellen.


Infos zur Spielzeit 2015/2016

Wohnungen gesucht

Für unsere Gastschauspieler suchen wir zeitlich befristete Wohngelegenheiten: möblierte Appartements oder Zimmer mit Dusche/WC und Kochgelegenheit in Aachen, bis 450,- Euro Warmmiete pro Monat. Angebote bitte an Angelika Nowak, Telefon 0241 – 47 46 10 oder per E-Mail: angelikanowak@grenzlandtheater.de
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Freunde des Grenzlandtheaters

© 2010 Grenzlandtheater

Aachen Friedrich-Wilhelm-Platz 5/6
52062 Aachen
Fon: 0241-47 46 10

Konzeption und Gestaltung